Suche Zitierstil

Hallo Zusammen!

Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und bin verzweifelnd auf der Suche nach dem passenden Zitierstil, der den Vorgaben meines Professors entspricht.

Hier die Vorgaben mit Beispielen:

Fußnoten: Nachname (Jahr), S.x. : Müller (2008), S. 23.

Im Literaturverzeichnis:
Buch: Theisen, Manuel René: Wissenschaftliches Arbeiten, 17. Aufl., 2017, München: Verlag Franz Vahlen.

Herausgeberwerk: Kemper, Gaby: Methoden der qualitativen Marktforschung, in: Hermann, Andreas/Homburg, Christian/Klarmann, Martin (Hrsg.): Handbuch Marktforschung, 3. Aufl,. 2008, Wiesbaden: Gabler Verlag, S. 175-212.

Zeitschriftenartikel: Kornmeier, Martin: Wissenschaftliches Arbeiten, in: WISU, 37. Jg., Heft 1, Januar 2008, S. 74-75.

Zeitungsartikel: Sonnet, Carola: Der Plagiat-Scanner, in: Frankfurter Allgemeine, Nr. 54, 05.03.2011, S. C4.

Internetseiten/-texte: FHWS (Hrsg.): Richtlinien wissenschaftlicher Praxis, 23.07.2002, online: https://www.fhws.de/forschung/richtlinien-wissenschaftlicher-pra, Abruf am 12.01.2018.

Fehlende Angaben ... werden wie folgt kenntlich gemacht:
o.V = ohne Verfasser, o.J = ohne Jahresangabe, o.O = ohne Ortsangabe

Am Verändern habe ich mich auch schon versucht, nur bin ich gnadenlos gescheitert...

Vielleicht kann mir jemand helfen und einen passenden Zitierstil nennen - es gibt ja unendlich viele - oder mir eine einfache Vorgabe geben, wie ich den Stil anpassen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Kerstin
  • Für welche Uni und Fachrichtung ist das denn?
  • Das ist für die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Fachrichtung BWL. Meine Bachelorarbeit schreibe ich zu einem Controlling Thema im Schwerpunkt.
  • OK.
    Gibt's dazu öffentliche Richtlinien?
  • Öffentliche Richtlinien sind mir nicht bekannt. Die oben genannten Angaben zur Zitierweise haben wir von unserem Professor und vom BACS erhalten.
Sign In or Register to comment.