Bindestrich zw. Seitenzahlen (page-range-delimiter?)

Hallo zusammen,

ich habe mir einen Zitationsstil nach den Vorgaben meines Dozenten für die Bachelorarbeit editiert.
An den folgenden Punkten scheitere ich jedoch:

1. Seitenzahlen:
Wenn ich beim zitieren als locator mehrere Seiten angebe (Bsp: S. 1 - 2), macht Zotero aus dem Bindestrich einen langen Gedankenstrich und löscht die Leerzeichen vor und nach dem Gedankenstrich.

Das gleiche macht Zotero im Literaturverzeichnis, obwohl ich beim Anlegen der Quellen in Zotero die Seiten immer mit Leerzeichen und Bindestrich anlege.


2. Fußnoten:
Ich zitiere in Fußnoten und muss beim ersten Mal die vollständige Quelle angeben.
Bei jeder weiteren Nennung der gleichen Quelle soll nur die verkürzte Version "Author date, S. XX." erscheinen.


Wie und wo kann ich diese beiden Dinge im Visual CSL Editor editieren?

Vielen Dank für eine kurze Hilfestellung!

LG

Svea
  • edited 12 days ago
    Hi,

    1. Das kannst du in der "locale" Sektion vorgeben. Die kannst du nach der /info section und vor dem ersten Makro finden. Falls nicht, kannst du folgenden Code einfügen:

    <locale xml:lang="de">
    <terms>
    <term name="page-range-delimiter">-</term>
    </terms>
    </locale>


    2. Dafür musst du ein "Conditional" bauen.
    Unter "Inline Citations" ein Conditional mit if "The position is: subsequent" für die Zweitnennung und dann im "else", wie du es bereits hast.
  • edited 12 days ago
    Hallo @damnation

    danke für die Hilfe!

    2. hat schonmal super funktioniert.

    Beim 1. fehlt mir noch das Leerzeichen vor und nach dem Bindestrich.
    Ich kannte aus anderen Fällen   damit gibt er mir allerdings je 2 Leerzeichen davor und danach aus. Kannst du mir den passenden Befehl dafür noch verraten?!

    (Vorher hatte ich ganz laienhaft einfach Leerzeichen gemacht, was zu insgesamt 3 Bindestrichen geführt hat. :-D )

    Vielen Dank!

    Svea
  • edited 12 days ago
    Ah super, jetzt hat er im vorherigen Kommentar direkt das Doppel-Leerzeichen eingefügt, anstatt den Befehl anzuzeigen. :-D

    Ich hatte es mit & # 1 6 0 ; (natürlich ohne Leerzeichen) probiert.
  • <term name="page-range-delimiter"> - </term> funktioniert nicht?
Sign In or Register to comment.