Literaturverzeichnis strukturieren

Für eine historische Arbeit muss ich das Literaturverzeichnis strukturiert anfertigen: 1. Primärquellen, 2. Sekundärquellen, 3. Internetbelege.

Nach diesen 3 Punkten habe ich meine Literatur in Zotero geordnet. Wenn ich (Chicago 16, full note) das Literaturverzeichnis erstelle, wird diese Gliederung aber nicht berücksichtigt, sondern die Literatur wird alphabetisch geordnet angegeben. Kann ich das beeinflussen?
  • nur eingeschränkt.
    Siehe hier: http://blogs.eui.eu/zotero/sort-a-bibliography-by-type.html
    (und hier für generelle Anleitung zur Modifikation von Zitierstilen: https://www.zotero.org/support/dev/citation_styles/style_editing_step-by-step )
    das ist z.Zt. die beste und einzige Lösung.
  • Hallo.
    Ich arbeite mit LibreOffice und Zotero 5.0.88 an einem über 300-Seiten-langen Dokument und würde ebenfalls gerne die Primär- und Sekundärliteratur dazu getrennt aufführen. Im Moment ist die einzige Lösung, die mir dazu einfällt, ganz am Ende alles händisch zu machen, sprich die jeweiligen Einträgen aus dem Gesamtverzeichnis herauszukopieren und in ein manuelles, anderes Verzeichnis zu übertragen. Gäbe es noch eine andere (unkomplizierte) Lösung? (der obige blog-Link ist leider nicht mehr aktuell).

    Vielen Dank im Voraus!
  • p.s. ich schreibe auf Englisch und benutze den Zitationsstil "World Politics".
  • Eine "unkomplizierte" Lösung gibt es nicht. Bei mir funktioniert es so:
    1. In der Literaturdatenbank im Extra-Feld bei Primärquellen "annote:A" eintragen. Weitere Unterteilungen wären mit "annote:B", "annote:C" usw. möglich.
    2. Im Zitierstil-Code folgenden Sortierschlüssel an erster Stelle eintragen: <key variable="annote"/>.
    Im Literaturverzeichnis werden dann die "A/B/C"-Titel vor allen anderen einsortiert.

    (Hier die generelle Anleitung zur Modifikation von Zitierstilen: https://www.zotero.org/support/dev/citation_styles/style_editing_step-by-step.
    Die Sortierschlüssel findet man im Code unter <sort>)
  • Wenn die Primärquellen durchweg eigene Item Types haben, lässt sich das auch ohne zusätlichen Dateneintrage machen, so wie hier beschrieben:
    https://forums.zotero.org/discussion/comment/127355/#Comment_127355
  • Vielen Dank für eure Rückmeldungen! Ich werde es demnächst ausprobieren und hoffe ich kriege es hin.
  • @adamsmith: Wenn du mit item types die Eintragsart meinst, dann nein. Die Primärquellen sind meistens als "Buch" gelistet, was auch auf viele Sekundärquellen zutrifft.
  • @bknorn , vielen Dank erstmal für deine Hinweise. Ich habe sie gefolgt bei der Modifizierung der APA Style 7th Edition, aber irgendwie funktioniert es teilweise nicht.
    Wenn ich eine Bibliografie aus der Sammlung erstelle und dabei den "Zitation" als Ausgabemodus wähle, wird die Liste alphabetisch nach extra sortiert. Ich habe nämlich mit unter sort für Zitation modifiziert.
    Das funktioniert aber nicht wenn ich den Ausgabemodus "Bibliografie" wähle oder einfach eine Bibliografie erstelle, auch wenn ich genau das gleiche als bei Zitation gemacht habe. Ich habe dann versucht, an erster Stelle unter sort einzutragen, und das funktioniert immer noch nicht.
    Ich habe mehrmals probiert und gesucht, was ich ändern könnte und habe jetzt wirklich keine Ahnung was ich noch tun könnte.
    Hast du vielleicht eine Idee, warum es nicht funktioniert?

    Vielen Dank im Voraus!
  • Die <sort> Stelle gibt es zweimal im APA CSL code. Fuer die Bibliographie muesstest Du das in die Sektion unter <bibliography> einfuegen. Wenn Du dort "annote" verwendest, ist es auch wichtig, dass Dein Extra field mit annote: anfaengt wie oben beschrieben.

    Wenn das beidest nichts hilft muessten wir den code als ganzes sehen (pastebin.com oder hastebin.com und dann hier verlinken)
  • @bknorn, Danke für den Hinweis, funktioniert super. Noch eine Frage, ist es möglich unkompliziert zwischen den verschiedenen Annotationsgruppen im Literaturverzeichnis ein oder zwei Leerzeilen zur Kennzeichnung einzufügen? (oder noch besser eine art Zwischenüberschrift a la Sekundärquellen / Primärquellen).
    Danke nochmal.
  • Das geht nicht automatisch und wird beim aktualisieren des Literaturverzeichnis überschrieben, also am besten ganz am Ende per "Hand" machen
Sign In or Register to comment.